Unsere Leistungen

Auswuchten

Ein-Ebenen Auswuchten

Mehr-Ebenen Auswuchten

Betriebsauswuchten

Größen & Gewichte

Laseroptisches Präzisionsausrichten & Frequenzanalyse

Auswuchten

Gerät die Masse eines rotierenden Maschinenteils bezogen auf seine Drehachse aus dem Gleichgewicht, entsteht eine Unwucht. Dies macht sich z.B. durch Schwingungen, Vibrationen oder starke Lärmentwicklung bemerkbar.

Je höher die Drehzahl, desto größer die Störung und die negativen Folgen. So kann nur noch eingeschränkt produziert werden, die Qualität der Produkte sinkt, die Maschine benötigt mehr Energie, verschleißt schneller oder wird beschädigt.

Abhilfe schafft hier das professionelle Ausrichten oder Auswuchten. Beim Auswuchten wird die Massenverteilung eines rotierenden Körpers so optimiert, dass er die Lagerung ohne Wirkung von Störkräften, wie z.B. Fliehkräfte umlaufen kann.

Damit Ihre Maschinen effizient, profitabel und störungsfrei produzieren, bieten wir maßgenaue Konzepte zur Beseitigung er Unwucht von rotierenden Maschinen und Bauteilen verschiedener Branchen und Anwendungen.

Anwendungsbereiche
  • Motoren, Getriebe, Lager
  • Turbinen, Pumpen, Verdichter
  • Fahrzeuge
  • Druckmaschinen
  • Verpackungsmaschinen
  • Papiermaschinen
  • Textilmaschinen
  • Nahrungsmittelmaschinen
  • Extruder, Sichter, Mahlwerke
  • Lüftungsanlagen, Ventilatoren
  • Pressen
  • Schleif-, Dreh-, Fräsmaschinen, und viele mehr.
Arten
  • Statische Unwucht (Ein-Ebenen-Auswuchten)
  • Dynamische Unwucht(Mehr-Ebenen-Auswuchten)
Vorgehen
  • Positives Auswuchten durch Hinzugabe von Ausgleichsmassen
  • Negatives Auswuchten durch Wegnehmen von Masse durch Bohrungen oder Fräsungen.





Die bei uns im Betrieb ausgewuchteten Teile werden nach dem späteren Einbau in Ihre Anlage, für eine optimale Laufleistung nochmals feinstgewuchtet.






Ein-Ebenen Auswuchten

Art
Statisch

Vorgehen
Beim statischen Auswuchten wird ein Rotor lediglich in einer Ebene korrigiert um die Unwucht zu beseitigen. Der Schwerpunkt des Rotors wird bei der Korrektur auf die Drehachse zurückgebracht.

Voraussetzung für das statische Verfahren ist, dass sich der Rotor senkrecht auf der Schaftachse befindet. Die Lage der Auswuchtebene ist dabei beliebig.

Anwendungsbereiche
Das Ein-Ebenen-Auswuchten wird hauptsächlich bei scheibenförmigen Teilen durchgeführt und eignet sich damit z.B. ideal bei:

  • Schleifscheiben
  • Gebläsen
  • Ventilatoren
  • Kupplungen
  • Zahnrädern




Mehr-Ebenen Auswuchten

Art
Dynamisch

Vorgehen
Beim dynamischen Auswuchten wird die Unwucht von rotierenden Teilen auf zwei bzw. mehreren Ebenen beseitigt. Eine dynamische Unwucht liegt vor, wenn sich die Rotationsachse des Körpers nicht mehr mit einer der Hauptträgheitsachsen deckt und im Schwerpunkt gekippt ist. Zum vollständigen Ausgleich der Unwucht ist die Lage der Auswuchtebenen beliebig wählbar, jedoch eignet sich für ein optimales Ergebnis ein angepasster Abstand der Ebenen.

Anwendungsbereiche
Das Mehr-Ebenen-Auswuchten wird hauptsächlich bei lang gestreckten, starren Rotoren durchgeführt. Es eignet sich besonders für :

  • Zentrifugen
  • Walzen
  • Wellen
  • Gebläse
  • Lüfter.

Außerdem kann das Verfahren bei allen Rotoren, die durch das statische Ein-Ebenen-Verfahren nicht zufriedenstellend ausgewuchtet werden können, angewendet werden.

Betriebsauswuchten

Im Vergleich zum Auswuchten demontierter Rotoren bei Auswuchttechnik Burkhardt, findet das sog. Betriebswuchten bei Ihnen vor Ort statt. Der betroffene Rotor wird dort im eingebauten Zustand in der Anlage oder Maschine gewuchtet, in der er verbaut ist und betrieben wird.

Arten

  • Statisch (Ein-Ebenen)
  • Dynamisch (Mehr-Ebenen)

Vorgehen
Beim Betriebsauswuchten ist die Kraftmessung am Rotor meist nicht direkt möglich, da dieser nicht „hart“ und damit kraftmessend in eine Wuchtbank eingespannt werden kann. Ersatzweise findet so eine Schwingungsmessung des rotierenden Teils im eingebauten Zustand bei Ihnen im laufenden Betrieb statt.

Im Vergleich zur Wuchtbank kann aus den gewonnenen Schwingungsdaten jedoch zunächst nicht unmittelbar auf die tatsächliche Unwucht geschlossen werden. Mit sogenannten Probe-Unwuchtsmassen bringt man eine klar definierte Unwuchtänderung in das rotierende System ein um die Schwingung bewusst zu kalibrieren. Dadurch kann anschließend eine lineare Kausalität zwischen Unwucht und Schwingung festgestellt werden. Anhand der Analyseergebnisse können nun entsprechend Ausgleichsmassen platziert oder Bohrungen zum Masseausgleich vorgenommen werden, um die Unwucht zu beseitigen.



Vorteile
Betriebswuchten hat den großen Vorteil, dass der Rotor vor Ort und im eingebauten Zustand ausgewuchtet werden kann.

Die Unwucht kann ohne Zeit- und kostenintensive Demontage beseitigt werden. Teure Stillstand-Zeiten verkürzen sich und weitere Einflussgrößen, wie Fundamenteigenschaften oder Lagersteifigkeit können mitberücksichtigt werden.
Der Erfolg ist beim Betriebsauswuchten sofort wahrnehmbar.



Größen & Gewichte




Horizontales Auswuchten von Läufer und Rotoren

  • Masse: max. 12.000 kg
  • Länge: 8.500 mm (max.)
  • Durchmesser: 3.800 mm (max.)
  • Drehzahl: 100.000 1/min (max.)






Vertikales Auswuchten von scheibenförmigen Teilen

  • Masse: max. 300 kg
  • Länge: 800 mm (max.)
  • Durchmesser: 1000 mm (max.)
  • Drehzahl: 800 1/min (max.)

Weitere Größen und Drehzahlen auf Anfrage



Laseroptisches Präzisionsausrichten & Frequenzanalyse

Mit unseren regelmäßigen Inspektionen können wir Fehler oder Unregelmäßigkeiten an allen rotierenden Maschinenteilen oder in Antriebssystemen bereits im Frühstadium diagnostizieren und beheben.

Das gewährleitet Ihnen dauerhaft sichere Prozesse und senkt Ihre Betriebskosten. Außerdem werden Folgeschäden, zeitintensive Maschinenstillstände und teure Reparaturen verhindert.

Eigenresonanzmessung / Frequenzanalyse

Zeigt eine Maschine oder Anlage ungewöhnliche oder hohe Schwingungen, können die ursächlichen Fehler oder Schäden mit Hilfe der Frequenzanalyse identifiziert und durch gezielte Maßnahmen, z.B. Änderung der Konstruktion oder des Fertigungsprozesses beseitigt werden.

Verfahren
Mit Schwingungssensoren wird der Körperschall gemessen und mittels FFT-Analyse ausgewertet.

Anwendungsbereiche
Das Verfahren wird überall dort eingesetzt, wo Fehler oder Schäden zu einer Körperschallanregung führen, z.B. zur Lagerzustandsbeurteilung bei Problemen im Produktionsablauf und zur Torsionsschwingungsanalyse.

Präzisionsausrichten durch Laseroptik

Bei Maschinen und Anlagen stehen immer höhere Drehzahlen und stärkere Belastungen einer leichteren Bauweise gegenüber. Die Folge bei Fehlausrichtungen sind erhöhte statische und dynamische Lagerkräfte, Wellenbiege- und Torsionsmomente sowie Axialkräfte, die Lager – oder Getriebeschäden verursachen. Mit der laseroptischen Ausrichtung beseitigen wir diese Ausrichtfehler.

Verfahren
Maschinenteile werden durch laseroptische Geräte bis auf den Tausendstel Millimeter gemessen und in der horizontalen und vertikalen Ebene präzise ausgerichtet.

Anwendungsbereiche
Dieses universelle und höchst genaue Verfahren eignet sich für horizontale und vertikale Maschinen, bei gekuppelten und ungekuppelten Wellen. Das Verfahren wird beispielsweise bei Achsen, Kardanwellen oder Kupplungen eingesetzt.

Präventive Maschinendiagnostik – Ihre Vorteile

  • Planbarkeit von Instandhaltung und Reparaturen
  • Vermeiden teurer Notfall-Reparaturen
  • Reduzierung ungeplanter Maschinenstillstände
  • Vermeidung kostenintensiver Maschinenschäden
  • Weniger Ersatz- und Verschleißteile
  • Erhöhung der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Maschinenparks
  • Verlängerung der Lebensdauer von Maschinen
  • Planung der Restnutzungsdauer von Maschinen
  • Kostentransparenz

Über uns

Burkhardt Auswuchttechnik

Bei uns dreht sich alles um Ihren Erfolg. Wir bei Auswuchttechnik Burkhardt arbeiten mit maximaler Präzision, damit Sie maximierte Produktivität einplanen können.

Mit unserem vielfältigen Angebot an Diagnosemöglichkeiten finden wir für Sie den optimalen Lösungsansatz in Hinblick auf Zeit und Kosten. Je nach Maschinentyp, Fabrikat, Drehzahl und Anlagengröße entwickeln wir das passende Konzept für die Analyse, Instandhaltung oder Reparatur Ihrer Technik.

Qualität & Sicherheit
Ruhig laufende Maschinen liefern präzise Ergebnisse und minimalen Ausschuss. Geregelte Prozesse ermöglichen dem Anwender mehr Sicherheit und ermüdungsfreies Arbeiten. Leitungen, Anschlüsse und Schalter werden geschont.

Leistung & Lebensdauer
Optimierte Prozesse, hohe Drehzahlen und ein störungsfreier Betrieb ermöglichen maximale Stückzahlen. Geringe mechanische Beanspruchung bedingt weniger Verschleiß und eine längere Nutzungsdauer.

Kosten & Zeit
Der reibungslose Maschinenbetrieb senkt Betriebs- und Energiekosten, z.B. für Strom, Benzin, Wartung und Reparatur. Dadurch senken sich auch die Wartungsdauer und die damit verbundenen Zeitaufwände.

Überall, wo sich etwas bewegt, sind wir mit unserer Erfahrung und modernster Messtechnik zur Stelle, um Schäden zu vermeiden und zu beheben. Selbstverständlich halten wir uns durch kontinuierliche Weiterbildung immer auf dem aktuellen technischen Stand und arbeiten stringent entsprechend den gültigen DIN-, ISO- und VDE-Vorschriften.

Wir arbeiten mit Geräten namhafter Hersteller

  • Auswuchtsysteme Schenk
  • Laseroptische Ausrichtsysteme Prüftechnik
  • Transienten- Rekorder und Schwingungsanalyse Elstar-Elektronik

Was sind Ihre Anforderungen
Wählen Sie aus unserem Komplettangebot Ihre individuellen Servicemodule. Passend für Ihre Fabrikate, Gewichts-und Leistungsklassen. Unser Know-how und unsere Technik ist auf die spezifischen Bedürfnisse von Industrie und Gewerbe, von Entwicklungsabteilungen, -Betreiber oder Hersteller von Maschinen und Aggregate abgestimmt.

  • Gewichtsklassen bis 450t
  • Durchmesser bis 10m
  • Drehzahlbereiche bis 100.000min/1

Stellen Sie Ihr individuelles Service-Paket zusammen

  • Inspektionen
  • Wartung
  • Instandhaltung
  • Reparatur
  • Empfehlung von Diagnose- und Wartungsmaßnahmen
  • Fachberatung, z.B. Prototypentwicklung, Prozessoptimierung
  • Maschinendiagnose und Schwingungsmessung
  • Sonderprüfungen
  • Dauerüberwachung
  • Betriebsauswuchten und Schwingungsentstörung
  • Laseroptisches Ausrichten
  • Kalibrieren von Prüfstandeinrichtungen
  • Prüfen von Fehlerbeseitigung an Antrieben und Baugruppen
  • Modernisieren, Um-und Nachrüsten
  • Verschleiß- und Ersatzteile
  • Training und Schulung
Jürgen Burkhardt

Jürgen Burkhardt


Sicherheit durch 24-Stunden-Service. Wir sind für Sie da - rund um die Uhr und 7 Tage die Woche.

Unser mobiles Serviceteam analysiert Schwingungen, berät qualifiziert und wuchtet vor Ort aus.

Wir stellen ein!

Wir sind ein führendes Unternehmen in den Bereichen Auswuchttechnik sowie Maschinen- und Anlagentechnik. Für unsere mechanische Fertigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mechaniker / Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ihre Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich Mechaniker/ Zerspanungsmechaniker/ Industriemechaniker
  • Motivation, Flexibilität und Eigeninitiative
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Festanstellung
  • kein Schichtbetrieb

Tätigkeit:

  • Herstellen von hochwertigen Dreh- und Frästeilen an konventionellen und CNC gesteuerten Maschinen
  • Arbeiten nach Zeichnung
  • Bedienen unterschiedlicher Maschinen

Interessiert?

Senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen an
bewerbung@auswuchttechnik-burkhardt.de

oder an:

Auswuchttechnik Burkhardt
Schieferstr. 4, 73119 Zell u. A.

Bei Fragen

stehen wir gerne unter
07164-80 400 30 zur Verfügung